Verfasst von: oxypelagius | 20. Januar 2017

Der Wille zum Töten

Der Schreiber sitzt an der Champagner-Bar eines der großen Kaufhäuser Frankfurts. Es ist Feierabend, alleine mit einer Käseplatte und einem Glas südafrikanischen Shiraz kommt er runter. Schräg gegenüber sitzen drei sehr gut aussehende und geschmackvoll gekleidete junge Damen, Mitte Zwanzig geschätzt. Jede von ihnen mit einem Glas Champagner vor sich. Eine von ihnen, beileibe kein Hungerhaken, aber auch nicht ausgesprochen koprulent, scheint die Wortführerin zu sein. Das soziale Gefälle zwischen ihr und den beiden ist schier greifbar, der Schmuck, die Uhr eindeutig echt. Das anbiedernde pflichtschuldigste Nicken nach jedem Satz der Grande Dame ist geradzu köstlich. Die Freundinnen ( oder ihre Angestellten?)  beiden hängen an ihren Lippen. “ Ich würde niemals einer Geiß ein gesundes Kitz wegschießen. Das wäre herzlos! Es war zu erkennen das kleine ist verkümmert, viel zu klein, das wird nichts. Das muss rausgenommen werden.“ Die Zuhörerinnen nicken untertänig fasziniert. “ Mein Ausbildungsjäger sagte dann toller Schuß. Klasse Jagdschule.“ Dem Schreiber läuft es kalt den Rücken runter. Dieses Engelsgesicht mit Busen spielt Mitgefühl. Wie mag es in so einem Mädchen vorgehen, welches derartigen Müll absondert? Anerkennung? Geltungssucht? Führungsanspruch? Ist es wirklich Tötungswillen aus Lust?  Glaub ich nicht. Bei Männern ja, bei Frauen – ne..“ Ich habe dann das Tier aufgebrochen und meinem Ausbilder, dem Revierjagdmeister, nochmals alle Organe zeigen können. Er war beeindruckt.“-“ Iiih könnte ich nicht“ flüstert fast eine der Bewunderinnen. “ Achwas! Gewöhnste Dich dran..“ Dieses Weib hat dem Schreiber irgendwie den Abend versaut. War das schon im Keim die Banalität des Bösen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: